Füll du mich mit Kraft

Die Chroniken der Könige

Bestellnummer: 332277000
ISBN/EAN: 9783963622779
von: Lynn Austin (Autor)
Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 384 S.
Veröffentlicht: 09.06.2022

16.95 €

Cover - Füll Du Mich Mit Kraft
Beachten Sie bitte auch die Seite Schwesterherz.

Beschreibung - Füll du mich mit Kraft

König Hiskia liebt seine Frau, aber sie kann ihm keine Kinder gebären. Was tun? Er forscht in den alten Schriften, was das Gesetz für solche Fälle an Möglichkeiten bereithält. Als er mit einem Plan zu ihr will, wird er Zeuge des Unfassbaren und er muss sie aus seinem Leben verbannen. Zu schwer wiegt die Schuld, die sie auf sich geladen hat. Ist dies das Ende seiner Ehe?

Auch außenpolitisch steht Hiskia vor großen Herausforderungen. Soll er ein Bündnis mit den Nachbarvölkern eingehen, um sich mit ihnen gemeinsam gegen die Assyrer zur Wehr zu setzen, oder setzt er seine Zuversicht allein auf den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs?

Füll du mich mit Kraft – “Einfach großartig, wie Lynn Austin es schafft, die Bibel so lebendig werden zu lassen. Als Leser fiebert man förmlich mit und ist erstaunt darüber, wie dicht die Autorin am Originaltext bleibt.”

Das könnte Sie auch interessieren

Heilige Sexualität
David

Heilige Sexualität

Heilige Sexualität – Bestimmen unsere sexuellen Sehnsüchte und Begierden, wer wir sind? Bin ich, was ich fühle, oder gibt es ein tieferes Fundament für meine Identität? In seinem neuen Buch setzt sich Christopher Yuan mit dem Thema Homosexualität auseinander, macht aber deutlich, dass die Frage tiefer geht. Aus eigener Erfahrung weiß er, dass seine größte

Weiterlesen »
Cover Advent - 24 Andachten
SyncUser

Advent – 24 Andachten

24 kurzweilige Andachten für die Weihnachtszeit. Gerade im oh so umtriebigen Monat Dezember ermutigen uns diese weihnachtlichen Gedanken, einen kleinen Moment innezuhalten und uns auf das Wesentliche zu besinnen. Ein Buch mit wertvollen Impulsen zum Advent.

Weiterlesen »
SyncUser

Leid

„Wo war Gott in Japan?“, fragte DIE ZEIT nach dem schrecklichen Erdbeben und der Reaktorkatastrophe von Fukushima. „Mein Gott, warum?“, klagte die BILD nach dem schrecklichen Fund einer Kinderleiche. Warum das Leid? Diese uralte Frage stellt sich immer wieder neu. Trauer und Tränen, Katastrophen und Kriege, Verzweiflung und Schmerzen: Von Leid ist jeder betroffen. Und

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen